kein Top Match eingetragen
Sicherheitslücke in Gaming-Chatsoftware
12.10.15 21:45 Uhr

Eine Sicherheitslücke in der Teamspeak-Software soll es Angreifern ermöglicht haben, Dateien auf die Rechner der Betroffenen hochzuladen. Ein Update ist bereits verfügbar.


mehr

Die bei Spielern beliebte VoIP-Software Teamspeak hat eine Sicherheitslücke in der Version 3.0.18. Der Hersteller Teamspeak-Systems hat daher nun einen Patch auf Version 3.0.18.1 freigegeben.

Die Sicherheitslücke soll es potentiellen Angreifern ermöglicht haben, Dateien auf die Clients der Nutzer hochzuladen. In einigen Fällen sollen diese sogar auch aus der Ferne ausgeführt worden sein. Das Update ist für Windows, Linux und Mac OS X erhältlich.

Der Hersteller empfiehlt Nutzern, die eigene Server betreiben, ältere Softwareversionen von der Nutzung auszuschließen. Damit werden zeitweise auch die eigentlich nicht betroffenen Versionen für Android und iOS ausgeschlossen - entsprechende Updates sollen aber in Kürze nachgeliefert werden. 


Quelle: Teamspeak Team

Kommentare Seite: « 1 »
Du musst registriert sein um einen Kommentar schreiben zu können!

TeamSpeak3 IP:

server.ger-funclan.de:27000

Bitte unterstütze uns bei der Aufrechterhaltung unserer Server. Danke!